Rufen Sie uns jetzt an – 06034 92800

Solar

Alternative nachhaltige Heizmöglichkeiten: Wir unterstützen Sie auf dem Weg in die Zukunft.

Nachhaltig.

Die Verwendung regenerativer Energien spielt eine immer größere Rolle. Durch die Verknappung fossiler Brennstoffe wird das Thema in naher Zukunft noch wichtiger werden. Nutzen Sie daher schon so früh wie möglich Ihre Chance, von der Kraft der Sonne und anderen nachhaltigen Heizmöglichkeiten zu profitieren.

Solar.

Die Produktion von eigenem Strom durch eine Solaranlage auf dem Hausdach verschafft Ihnen ein Stück Unabhängigkeit von Ihrem Energieversorger. Dadurch sind Sie weniger von Strompreiserhöhungen betroffen. Dadurch entlastet die unerschöpfliche Sonnenenergie auf lange Sicht Ihren Geldbeutel und versorgt Sie umweltfreundlich mit Wärme und Warmwasser. Außerdem können Sie durch die Entscheidung für eine Solaranlage von diversen finanziellen Förderungsmöglichkeiten profitieren. Gerne beraten wir Sie zu diesem Thema ausführlicher.

Wärmepumpen.

Eine weitere umweltschonende Heizmöglichkeit bieten Wärmepumpen. Diese nutzen die Wärme der Umgebung, zum Beispiel aus der Erde, der Luft oder dem Wasser, um diese in Heizwärme oder Wärme für die Warmwasserbereitung zu verwenden. Das schont die Umwelt und senkt Ihre Energiekosten. Wärmepumpen lassen sich im Winter zum Heizen nutzen, sorgen aber auch bei heißen Außentemperaturen für ein angenehmes Klima in den Räumen.

Kontakt

Pellets.

Die Pelletheizung als Alternative zur klassischen Öl- oder Gasheizung wird immer beliebter. Die nachhaltige Heizlösung bietet eine hohe Energieeffizienz bei gleichzeitig geringen Heizkosten. Für die Herstellung der Pellets werden vor allem Abfallprodukte der Holzwirtschaft verwendet, die ökologisch unbedenklich sind. Es werden verschiedene Fördermöglichkeiten für den Einbau einer Pelletheizung angeboten. Können wir Ihnen dazu nähere Informationen anbieten?